Shanta Noir Logo

Allgemeine Geschäftsbedingungen und Datenschutzerklärung

1. Geltungsbereich

Die folgenden detaillierten Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln ausschließlich die vertraglichen Beziehungen zwischen dem Besteller auf dieser Seite und Fa. Otto Trapp, Hauptstrasse 24, A-7210 Walbersdorf. Abweichende Bedingungen des Bestellers werden ohne ausdrücklicher schriftlicher Zustimmung nicht anerkannt.

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind die einzig anwendbaren; sie ersetzen alle anderen Bedingungen mit der Ausnahme von im Voraus schriftlich und ausdrücklich gewährten Abweichungen.Otto Trapp kann punktuell einige Bestimmungen seiner Allgemeinen Geschäftsbedingungen verändern, es ist daher notwendig, sie vor jedem Besuch dieser Internetseite erneut zu lesen. Diese Änderungen gelten ab ihrer Online-Publikation und können nicht rückwirkend auf bereits geschlossene Verträge angewendet werden. Jeder Einkauf auf der Internetseite unterliegt den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die bei Kaufdatum Gültigkeit haben.

Wir setzen voraus, dass Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen haben und vorbehaltlos anerkennen, wenn Sie eine Bestellung aufgeben. Wenn Sie die Internetseite besuchen, verpflichten Sie sich, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen einzuhalten.

2. Zeitpunkt des Vertragsschlusses

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons Bestellung geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung. Der Kaufvertrag kommt mit unserer Auslieferungsbestätigung oder Lieferung der Waren zustande. Sollten Sie binnen 2 Wochen keine Auslieferungsbestätigung oder Lieferung von uns erhalten, sind Sie nicht mehr an Ihre Bestellung gebunden.

3. Widerrufsrecht

Sie sind als Verbraucher an Ihre Bestellung nicht mehr gebunden, wenn Sie binnen einer Frist von 7 Tagen nach Erhalt der Ware widerrufen. Der Widerruf muss keine Begründung enthalten und kann schriftlich, telefonisch oder durch Rücksendung der Ware erfolgen. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Ware an uns.
Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen. Bitte frankieren Sie das Paket ausreichend, um Strafporto zu vermeiden.

Im Falle einer wirksamen Rückgabe sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) herauszugeben.
Bei einer Verschlechterung der Ware kann Wertersatz verlangt werden. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Ware nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Bitte schicken Sie die Ware in der Originalverpackung ein.

4. Rücksendungsausschluss

Ausgeschlossen von der Rücksendung sind:
Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden.

    Audio oder Videoaufzeichnungen oder Software (sofern die gelieferten Datenträger von Ihnen entsiegelt worden sind),

    Bücher, Zeitungen, Zeitschriften und Illustrierte.

5. Leistungs- und Lieferfrist

Das Einhalten einer Lieferfrist ist immer von der rechtzeitigen Selbstbelieferung abhängig. Hängt die Liefermöglichkeit von der Bestellung durch einen Vorlieferanten ab, und scheitert diese Belieferung aus Gründen, die wir nicht zu vertreten haben, so sind wir zum Rücktritt des Vertrages berechtigt. Dem Kunden steht ein Recht auf Schadenersatz aus diesem Grunde dann nicht zu. Der Kunde wird in den genannten Fällen unverzüglich über die fehlende Liefermöglichkeit unterrichtet. Eine bereits erbrachte Leistung wird in diesen Fällen unverzüglich zurückerstattet.

Wir sind zu Teillieferungen im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen berechtigt. Versandkosten werden in diesem Fall nur einmalig erhoben.

6. Eigentumsvorbehalt

Otto Trapp behält sich das Eigentum am Liefergegenstand bis zum vollständigen Eingang aller Zahlungen aus dem Liefervertrag vor.

7. Gewährleistung

Alle bei uns verkauften Produkte unterliegen der gesetzlichen Gewährleistung.

8. Datenschutzerklärung

Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Bestellung.

Sie haben jederzeit ein Recht auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer gespeicherten Daten. Bitte wenden Sie sich an uns per Mail oder senden Sie uns Ihr Verlangen per Post .

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten einschließlich Ihrer Haus-Adresse und E-Mail-Adresse nicht ohne Ihre ausdrückliche und jederzeit widerrufliche Einwilligung an Dritte weiter. Ausgenommen hiervon sind unsere Dienstleistungspartner, die zur Bestellabwicklung die Übermittlung von Daten benötigen (z.B. das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen und das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut). In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch nur auf das erforderliche Minimum.

12 Verfügbarkeit

Bitte beachten Sie, dass Ihre Bestellung bearbeitet wird, sofern das bestellte Produkt auf Lager ist.

Sollte eines oder mehrere der bestellten Produkte nicht in unserem Lager verfügbar sein, nehmen wir längstens innerhalb von 7 Werktagen nach der Bestellaufgabe per E-Mail Kontakt zu Ihnen auf, um Sie zu informieren und Ihnen den Zeitraum mitzuteilen, innerhalb dessen das Produkt gegebenenfalls geliefert werden könnte.

Wenn ein Teil der von Ihnen bestellten Produkte vorübergehend nicht erhältlich ist, verpflichten wir uns, Ihnen die erhältlichen Produkte zuzuschicken und Sie für die noch fehlenden Produkte von den Lieferkosten zu befreien.

13 Salvatorische Klausel

Die Unwirksamkeit einer Klausel oder eines Teiles einer Klausel berührt nicht die Wirksamkeit der restlichen AGBs. Anstelle der unwirksamen Klausel oder des unwirksamen Teils treten die jeweilig einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen.

 

 

Hersteller

Es liegen noch keine Bewertungen vor